Quick-Check zur Gratis-Zahnspange

Voraussetzungen zur Gratis-Zahnspange

Anspruch auf Gratis-Zahnspange prüfen
mit unserem Quick-Check

Leider besteht in diesem Fall kein Anspruch auf die neue "Gratis-Zahnspange". Mögliche Gründe:

- Nur Patienten, die eine gesetzliche Krankenversicherung in Österreich haben, kommen für eine Gratis-Zahnspange in Frage. [Hinweis für Patienten der KFA: Leider bietet die KFA derzeit keine Gratis-Zahnspange an. Es werden jedoch große Teile der Behandlungskosten übernommen.]

- Patienten, die 7 Jahre oder jünger sind, haben (noch) keinen Anspruch auf eine Gratis-Zahnspange. Es kann jedoch sinnvoll sein, eine Erstberatung zu vereinbaren, um die Voraussetzungen vorab zu prüfen.

- Patienten, die bei Behandlungsbeginn das 18. Lebensjahr vollendet haben, haben keinen Anspruch mehr auf eine Gratis-Zahnspange.

- Patienten, die keine Fehlstellung der Zähne gemäß IOTN 4 oder IOTN 5 aufweisen, haben keinen Anspruch auf die Gratis-Zahnspange.

Für alle Patienten ohne Anspruch auf eine Gratis-Zahnspange gilt weiterhin, dass ein Zuschuss der Krankenkasse beantragt werden kann. Die Höhe des Zuschusses ist von mehreren Faktoren abhängig. Details erfahren Sie im Zuge einer Erstberatung.

Back to top